Zalando verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.

KOSTENLOSE HOTLINE 0800 240 10 20

Kostenloser Versand & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

×

Fußballschuhe Nockensohle (191 Artikel)

Unsere Kunden empfehlen

Nocken Fußballschuhe bei Zalando Sport versandkostenfrei bestellen!

Bestelle jetzt Nockenschuhe und weiteres Fußball-Equipment bei Zalando Sport! Nockenschuhe gehören neben Stollenschuhen und Multinoppenschuhen zu den Wettkampfschuhen überhaupt im Fußballsport. Sie verhindern Wegrutschen, bieten Halt auf dem Spielboden und erhöhen die Beschleunigung während des Laufs. Die ersten Nockenschuhe, die in der Bundesliga 1954 zum Einsatz kamen, wurden von keinem geringeren als Rudolf Dassler, Puma-Gründer und adidas-Erzfeind, entwickelt. Dieser ließ sich natürlich nicht lange aufhalten und stattete noch im selben Jahr die deutsche Mannschaft mit Schraubstollen-Schuhen aus. Nockenschuhe werden für verschiedene Böden angeboten, auf denen Fußball gespielt wird. Insgesamt gibt es sechs unterschiedliche Boden-Kategorien, nach denen sich die Beschaffung der Nockenschuhe richtet. Natürlicher Rasen oder auch Firm Ground ist der am meisten vorkommende Spielboden und die Modelle der Hersteller richten sich vielfach an diese Art von Untergrund. Weiterhin gibt es Nockenschuhe für Kunstrasen, Hart- und Ascheplätze, Sporthallenböden, schlammige und weiche Böden sowie harter Boden und kurzer Kunstrasen. Je nach Beschaffenheit orientiert sich hieran die Größe, Anzahl und Länge der Nocken eines Fußballschuhs. Ein Nockenschuh besitzt dennoch mindestens zehn Nocken.


Nockenschuhe bei Zalando | Fußballschuhe und mehr jetzt online kaufen

Nockenschuhe sind die gängigsten Fußballschuhe für den Rasenplatz. Die Gumminockensohle ist vor allem für natürliche Böden gedacht. Gerade die Hersteller Puma und adidas sind nicht nur historisch bedingt, Vorreiter auf dem Gebiet der Nockenschuhe. Die spezielle adidas TRX FG Nockensohle ist wohl die meistgetragene Sohle überhaupt und wird bei den Linien adidas Predator und adiPure eingesetzt. Die Oberfläche bei diesen Modellen ist in der Regel aus Leder und aus synthetischem Material gefertigt. Leichtere Modelle der Nockenschuhe aus Synthetik findest du in der adidas F50 adizero Serie. Die Triangelkonstruktion der Nocken gibt es neben der F50 Linie auch in der adizero F10 Linie. Der adidas Copa Mundial ist hingegen ein echter Klassiker unter den Nockenschuhen und begeistert mit seinem genuinen Design, Lederoberfläche und den traditionellen Rundnocken.