Zalando verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.

×Ich stimme zu.

KOSTENLOSE HOTLINE 0800 240 10 20

Kostenloser Versand & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

×
Wunschzettel
Warenkorb 0

„Jedes Jahr auf´s Neue freue ich mich riesig auf den Weihnachtsmarkt und die ersten Maronen. Hier habe ich sie mit zarter Schokolade zu einem winterlichen Cheesecake vereint! Mit Hilfe der Schablone wird er zur kulinarischen Sternstunde. Das Rezept sieht ein wenig kompliziert aus, die einzelnen Schritte sind aber leicht umgesetzt und das Ergebnis ist den Aufwand allemal wert!”

Startseite

Chestnut Chocolate Cheesecake (23cm ø)

  1. Ofen auf 170 °C vorheizen und eine runde Springform (23cm ø) einfetten und beiseite stellen.
  2. Die zerbröckelte Schokolade mit der Butter & dem Zucker entweder in einem Topf auf dem Herd oder für 2-3 Minuten in der Mikrowelle zum Schmelzen bringen. (Vorsicht: Schokolade brennt leicht an!). Abkühlen lassen. Achtung! Nie die Eier hinzufügen wenn die Mischung noch heiß ist, sonst werden die Brownies hart.
  3. Mehl, Salz und Natron zusammen mischen und zu der abgekühlten Schokoladen-Mischung geben und leicht verrühren.
  4. Den Teig in die vorbereitete Backform füllen und gleichmäßig verteilen. 18 Minuten backen und in der Form (!) auf einem Gitter abkühlen lassen. Anschließend für das Wasserbad abdichten indem man zwei Bahnen Alufolie kreuzweise von außen um die Form wickelt.
  5. Für die Füllung Edelbitter Schokolade schmelzen und etwas abkühlen lassen. Die gekochten Esskastanien mit dem Zucker fein mahlen und zur Seite stellen.
  6. Mit einem Handmixer Eier und Zucker aufschlagen. Orangenschale und eine Prise Salz dazugeben und gut verrühren. Den Frischkäse zugeben und etwa weitere 2 Minuten schlagen bis alles gut vermischt ist.
  7. Die Hälfte der Masse in eine große Schüssel umfüllen und mit einem Gummispachtel die geschmolzene Edelbitter Schokolade unterrühren. In der anderen Schüssel die fein gemahlenen Esskastanien unterheben.
  8. Die Schokoladen-Füllung gleichmäßig über den vorbereiteten Brownie-Boden verteilen, gefolgt von der Esskastanien Masse. Die Tortenform auf ein Backblech stellen und mit etwa 1cm heißem Wasser aufgießen. In den vorgeheizten Backofen schieben und insgesamt 45 Minuten stocken lassen. Während dieser Zeit eventuell etwas Wasser nachgießen.
  9. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen und 10 Minuten abkühlen lassen. Dann mit einem dünnen Messer am Rand entlang fahren, um ein Aufreißen des Kuchens zu verhindern.
  10. Den Kuchen mehrere Stunden abkühlen lassen, bis er Zimmertemperatur erreicht hat. Dann erst für mindestens 6 Stunden in den Kühlschrank stellen. Stellen Sie den Kuchen keinesfalls sofort nach dem Backen in den Kühlschrank, andernfalls weicht der Boden durch!
  11. Unmittelbar vor dem Servieren mit Hilfe der Schablone die Kakaopulver-Sternchen aufstäuben.

Zutaten:

  • Boden
  • 200 g Zartbitter Schokolade 150 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 2 Eier, leicht verschlagen 105 g Mehl
  • ¼ TL Salz
  • ¼ TL Natron

Füllung:

  • 3 Eier
  • 150 g Zucker
  • eine Prise Salz
  • 525 g Frischkäse

Masse 1:

  • 150 g Edelbitter Schokolade, geschmolzen

Masse 2:

  • 200 g Esskastanien
  • gekocht & mit 35 g Zucker fein gemahlen (in der Küchenmaschine zerkleinert)

Wohnen bei Zalando: (0 Artikel)