accountCreated with Sketch.accountCreated with Sketch.bagCreated with Sketch.bagCreated with Sketch.zalando logoCreated with Sketch.menuCreated with Sketch.starCreated with Sketch.starCreated with Sketch.

Kostenlose Hotline 0800 33 00 900

Kostenloser Versand & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

Abendkleider von GANT 0 Artikel

Abendkleider zum Verlieben

Das Abendkleid: Ein unverzichtbarer Begleiter für einen unvergesslichen Abend

"Every woman should own a long evening dress to make her dream."
Catherine Malandrino

Das Abendkleid ist ganz besonderen Anlässen wie Bällen oder Empfängen vorbehalten und sollte perfekt zu dir und deinem Typ passen. Wir zeigen dir, wie du dich wie ein echter Star fühlen kannst!

Da stimmen wir der französischen Designerin voll und ganz zu. Doch bei welcher Gelegenheit dürfen wir nun unsere edelste Robe ausführen? Als Faustregel gilt: Je festlicher der Anlass, desto länger das Kleid. Check deine Einladung auf einen eventuellen Dresscode: Relativ häufig handelt es sich um einen sogenannten "Cocktail", bei dem das gleichnamige Cocktailkleid die richtige Wahl ist. Das darf auch etwas kürzer – in etwa knielang – ausfallen, mit dem klassischen kleinen Schwarzen liegst du hier goldrichtig. Der Text spricht hingegen etwas kryptisch von "Black Tie"? Dann muss das lange Abendkleid her! Besonders glamourös wirken Modelle im sogenannten Mermaid-Stil, die aufgrund ihres großzügigen Rockteils an die Flosse einer Meerjungfrau erinnern. Da hier das Oberteil sehr enganliegend ausfällt, steht der Meerjungfrauen-Stil vor allem großen und schlanken Frauen besonders gut. Empire-Kleider zeichnen sich durch eine hohe, knapp unter der Brust sitzende Taille und einen fließenden Rock aus. Dieses Modell steht auch kurvigen Frauen und ist perfekt für einen sehr weiblichen und romantischen Look.

Wenn wir unser Abendkleid ausführen, sollte nicht nur der Gentleman an unserer Seite perfekt sein, sondern auch die Accessoires. Edler Schmuck wie funkelnde Ohrringe und Armbänder verleihen einen extra Schuss Glamour und dürfen bei der großen Abendgarderobe keinesfalls fehlen. Vor allem wenn du dich für ein schlichteres Kleid entscheidest, dürfen die Accessoires ruhig etwas großzügiger ausfallen. Die richtige Abendtasche? Eine elegante Clutch, gerade groß genug, um deine wichtigsten Dinge wie Geld und Schlüssel zu verstauen. Edle Hochsteckfrisuren und sorgfältiges Make-up runden den Gala-Look ab. Tipp: Elegante High-Heels sind natürlich Pflicht, du solltest aber in jedem Fall ein Modell wählen, in dem du auch Tanzen kannst. Schließlich solltest du deinen großen Abend nicht mit schmerzenden Füßen in einer Ecke verbringen!