Die mit dem Physiopreis ausgezeichnete Marke Blackroll wurde 2007 von Jürgen Dürr gegründet. Das wichtigste Ziel des dynamischen Unternehmens ist die Erhaltung deiner Gesundheit. Um dieses zu erreichen, bietet Blackroll verschiedene Tools zur Selbstmassage an, die dir helfen die Leistung deiner Muskeln, die allgemeine Flexibilität und deine Körperhaltung zu verbessern. Bereit für das coole Training?

Mach mit bei dem angesagten Fitness-Trend mit Geräten von Blackroll!

Wie sieht ein Training mit den Selbstmassage-Rollen aus und was macht es mit unserem Körper? Unser Körper wird von einem Bindegewebe – auch als Faszien bekannt – umhüllt, das jedes Bestandteil unseres Körpers, sei es Muskeln, Nerven, Knochen oder Organe, durchdringt. Auf dieses Gewebe soll die Selbstmassage von außen einwirken: Somit werden Muskelverhärtungen gelöst und die Regeneration sowie die Durchblutung verbessert. Erkunde deine Schmerzpunkte und übe vorsichtig mit Hilfe des eigenen Körpergewichts und der Rolle Druck auf die Verspannungen aus. Wir empfehlen dir jedoch, dich bei Unsicherheit oder Fragen an deinen Physiotherapeuten oder Arzt zu wenden.

Werde aktiv und verbessere spürbar dein Wohlbefinden!

Die Marke achtet außerdem bei allen Produkten auf höchste Qualität und produziert in Deutschland. Die innovativen Geräte sind frei von Chemikalien, zu 100 % recycelbar und wärmeformstabil. Die kleineren runden Tools eignen sich für das gezielte Ausrollen der einzelnen Muskelpartien, wie zum Beispiel Nacken, Waden, Oberarme oder Fußsohlen. Sie sind auch sehr praktisch für unterwegs und helfen dir, die hartnäckigen Verspannungen in der Mittagspause "wegzurollen". Die Faszienrollen in der Standardgröße helfen dir die größeren Muskelpartien, wie beispielsweise am Rücken oder Oberschenkel, zu behandeln. Steigere deine Fitness und verbessere die Elastizität der Muskulatur mit den Blackroll-Geräten!

Entdecke auch bei Zalando: