Bekannt für ihre Espadrilles bietet Castañer inzwischen die mediterranen Sommerschuhe für alle erdenklichen Gelegenheiten. Bequem auf Bast bist du damit der Hingucker auf jeder Beach-Party.

Von Strandhochzeit bis Städtetrip – hippe Treter für deinen Boho-Look

Bereits seit 1927 ist Castañer für seine handgefertigten und überdurchschnittlich hochwertigen Espadrilles bekannt. Die leichten Leinenschuhe mit einer Sohle aus geflochtenem Hanf oder Flachs vermitteln Sommer pur und bringen deine Füße an heißen Tagen nicht ins Schwitzen. Der spanische Schuhhersteller hat sich inzwischen vor allem auf die sogenannten Wedges spezialisiert, also Schuhe mit Keilabsatz und Fesselriemen, häufig auch zum Binden im Ballerina-Style. In diesem Bereich bietet Castañer eine besonders extravagante Kollektion an: Espadrilles für die Braut. Die klassisch geflochtene Sohle wird hierbei mit festlichen Satin- oder Glitzerelementen auf dem robusten Leinenstoff kombiniert – perfekt für eine alternative Strandhochzeit im Bohemian Look. Obwohl Castañer nach wie vor den klaren Fokus auf Espadrilles legt, ist in den Kollektionen inzwischen vereinzelt andere Fußkleidung zu finden, wie beispielsweise Stiefeletten für winterlichere Tage.

Werde zum Stylight mit dem richtigen Outfit rund um die romantischen Sommerschuhe von Castañer

Grundsätzlich passen diese speziellen Schuhe natürlich besonders gut zu allem, was feminin, sommerlich und luftig ist. Idealerweise kombinierst du sie mit leichten Sommerkleidern in A-Linie oder süßen Hängerchen, die dir zu einem durch und durch mädchenhaften Look mit dem gewissen Boho-Flair verhelfen. Ein hübscher Sommerhut, der den Flechtcharakter der Espadrilles aufgreift, ist das perfekte Accessoire. Falls du auf Schmuck nicht verzichten willst, bieten sich vor allem schwere Holzketten an, die zum einen Kontrast zu den leichten Sommermaterialien darstellen, zum anderen den naturverbundenen Hippie-Charakter gekonnt unterstreichen.

Entdecke auch bei Zalando: