accountCreated with Sketch.accountCreated with Sketch.bagCreated with Sketch.bagCreated with Sketch.zalando logoCreated with Sketch.menuCreated with Sketch.starCreated with Sketch.starCreated with Sketch.

Kostenlose Hotline 0800 33 00 900

Kostenloser Versand & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

Zurück

Cocktailkleider zum Verlieben

Cocktailkleider

grüne Cocktailkleider von Tara Jarmon 0 Artikel

Cocktailkleider

Auf einen Drink mit Coco Chanel

Mit dem kleinen Schwarzen kreierte Coco Chanel DAS Cocktailkleid schlechthin und machte uns Ladys eines der schönsten Geschenke der Fashion-Geschichte. Mittlerweile gehört das elegante Allround-Talent zur absoluten Grundausstattung weiblicher Kleiderschränke und sorgt mit eleganten Pumps und Abendtäschchen dafür, dass wir bei den unterschiedlichsten Anlässen stets eine perfekte Figur machen. Cocktailkleider präsentieren sich mittlerweile in den unterschiedlichsten Stilen und Farben – hier findest du eine Übersicht über die schönsten Modelle!

#Bandeau-Kleider
Egal, ob mit dünnen Trägern oder ohne: Bandeau-Kleider gehören zu den figurbetonten Modellen und rücken Schultern und Dekolleté ins Rampenlicht. Ideal für Frauen mit kleiner Oberweite, denn geraffte Oberteile zaubern im Handumdrehen mehr Volumen.

#Empire-Kleider
Fließende Stoffe, nostalgisch-verspielt: Boho-Prinzessinnen lieben Empire-Kleider, denn diese einfach sind toll für den edlen Hippie-Look. Während das anliegende Oberteil das Dekolleté betont, schmeichelt das luftige Rockteil auch üppigeren Formen. Mit funkelnden Details wie Pailletten und Strass verfügen Empire-Kleider über echte Start Qualität!

#Off-Shoulder-Kleider
DER Trend des Jahres macht sich auch beim Cocktailkleid bemerkbar: Mit einem Off-Shoulder-Kleid zeigst du Ärmeln die kalte Schulter. Raffinierte Cut-outs in Kombination mit Turtlenecks sind eine verführerische Kombination aus elegant und sexy und in dieser Saison ein absolutes Must-have im Kleiderschrank.

#A-Linien-Kleider
Der Klassiker: Nach unten hin ausgestellte Kleider umspielen die Kurven und sorgen für eine feminine Silhouette. Die A-Linie steht allen Frauen und kaschiert auch kleine Problemzonen an der Taille und den Oberschenkeln. Edle Stoffe wie Satin oder Chiffon verleihen dem klassischen Schnitt eine extra Portion Luxus.

#V-Neck-Kleider
Die neunziger Jahre feiern ihr großes Comeback und mit ihnen lässige Neckholder-Schnitte, die auf charmante Art die Schultern betonen. Von Mini-V-Necks bis zur gewagten Wasserfall-Variante ist alles dabei; wobei dieser Schnitt besonders gut bei klaren, einfarbigen Designs zur Geltung kommt.

#Schulterfreie Kleider
Mit einem schönen Rücken entzücken? Aber gerne doch! Schulterfreie Kleider machen dich ganz easy zum Star des Abends – du brauchst dich nur umzudrehen. Besonders verführerisch wirkt der Kontrast zwischen langen Ärmeln aus Spitze und großzügigen Rücken-Ausschnitten. Unbedingt ausprobieren!