Designer rücken sie gerne in den Mittelpunkt ihrer Kollektionen und Fashionistas verlassen sich bei ihren Outfits genauso gerne auf ihre Wirkung: Strümpfe sind das ultimative Fashion-Accessoire und kommen als unverzichtbare Fußbekleidung in allen Variationen, Farben und Materialen. Bist du bereit für einen Streifzug durch die wunderbare Welt der Legwear?

Strümpfe: Immer einen Schritt voraus

Ein Blick in aktuelle Fashion-Magazine reicht aus, um sich sofort in den Strumpf-Trend der Saison zu verlieben: Overknees und Kniestrümpfe geben in diesem Jahr den Ton an und dominieren den Streetstyle der Modemetropolen. Dabei gilt: Je höher, desto besser, gerne auch bis zur Mitte der Oberschenkel. Ob klassische Modelle aus Baumwolle oder die Kuschelvariante aus Wolle – ohne diesen Strumpf geht gar nichts mehr. Prominente Vorbilder für diesen Look sind Alexa Chung und Selena Gomez. Und auch im Sommer können und wollen wir nicht auf unsere Lieblingsbeinkleidung verzichten. Müssen wir auch nicht, Nylonstrümpfen sei Dank. Die gibt es in allen Farben und sie sind somit perfekt für fröhliche Sommerlooks.

Raffiniertes Beinspiel

Ob Classy, Boho oder Casual: Für jeden Look gibt es die passenden Strümpfe. Wollige Overknees halten dich im Winter mollig warm und eignen sich mit kniehohen Stiefeln perfekt für den angesagten Lagenlook. Dazu den kuscheligen Lieblingsparka kombinieren – fertig. An wärmeren Tagen kombinierst du deine Kniestrümpfe zu kurzen Röcken oder Shorts. Du magst es gerne edgy? Knallige Nylons oder bunte Söckchen mit Spitzenborte sind DER Hingucker, wenn du sie zu Riemchenpumps kombinierst. Fröhliches Strumpfen!

Entdecke auch: