The Hot List

In Bloom

Schattenblumen begeistern auch ohne Licht mit dekorativen Blüten. Ebenso diese Accessoires: Die verschönern jeden noch so unauffälligen Look und sorgen für Frühlingslaune – selbst ohne Sonnenschein.
  Tuch Bally

Auf Tuchfühlung

Adé Strickschal, hallo Seidentuch! Ladylike tragen wir den Foulard à la Sophia Loren einfach um den Hals gebunden zu Spitzenbluse und Bleistiftrock. Für die erste Cabrio-Fahrt funktionieren wir ihn zur Kopfbedeckung um.

  Ring Sabrina Dehoff

Ginkgo Power

Die japanische Heilpflanze soll sich positiv auf Gedächtnis und Durchblutung auswirken. Als fächerförmiges Goldblatt am Zeigefinger sagen wir ihr einen ähnlich belebenden Effekt nach – bezogen auf den Look nämlich!

  Sneaker even&odd

La vie en rose

Statt auf Rosarot setzen wir jetzt auf Nude. Sneakers in dem Ton etwa harmonieren mit der Kombi aus Blue Jeans und weißem T-Shirt zum Tulpenkauf genauso gut wie mit dem gemusterten Jumpsuit zu Matcha Latte und Raw Cheesecake.

  Sonnenbrille Miu Miu

Sonnenanbeter

Es heißt ja, dass schon 15 Minuten Sonne am Tag ausreichen, den Vitamin-D-Haushalt wieder aufzufüllen. Kein Wunder also, dass Statement Shades genauso zum Frühlings-Outfit gehören, wie die Sonnencreme in der Handtasche.

  Clutch New Look

Grüner Daumen

Entwarnung vorweg: Den braucht man bei dieser Clutch definitiv nicht. Denn die zarten Stickereien auf schwarzem Canvas blühen auch so ganz gut – und kommen am besten im Kontrast zu derben Denim Looks zur Geltung.

  Halskette Ivyrevel

In Flirtlaune ...

... sind wir dank Frühlingsgefühlen sowieso. Bloß gut, dass sich mit dem goldenen Choker Knutschflecke ganz gut verdecken lassen. Denn im Layering mit mehreren feingliedrigen Ketten lädt das Goldstück erst recht zum Näherkommen ein.