Get The Look

Iman

Posen und das Millionen-Dollar-Lächeln hat das Supermodel der 80er Jahre noch immer drauf. Ein Händchen für strahlende Looks sowieso
© Gilbert Carrasquillo/FilmMagic/Getty Images
© Gilbert Carrasquillo/FilmMagic/Getty Images 

Die Somalierin war das erste farbige Supermodel. Für Yves Saint Laurent war sie sogar die „perfekte Frau“. Und David Bowie sagte über das erste Treffen mit seiner späteren Ehefrau: „Ich fand sie unwiderstehlich sexy“. Doch Iman, die im Juli 62 Jahre alt wird, hat weit mehr zu bieten. Seit 1994 betreibt sie eine eigene Kosmetiklinie und setzt sich für die Aufklärung und körperliche Unversehrtheit von Mädchen in ihrer Heimat ein.

Stark ist nicht nur ihr gesellschaftliches Engagement, sondern sind auch ihre Looks. Denn Iman scheut weder Farbe noch Muster. Gerne auch in Kombination, wie zur amfAR Gala in New York, wo sie im bunt gestreiften Balmain-Ensemble auf ganzer Linie überzeugte. Mit einem breiten Taillengürtel brach sie die Längsstreifen gekonnt auf und „zähmte“ den Farbmix mit glattem Zopf und schlichter Clutch.

Der Look von Iman