Get The Look

Karlie Kloss

Wenn die Gangway zum Laufsteg wird: Am Flughafen „Charles de Gaulle“ in Paris zeigt das Supermodel, wie wir auf Reisen bequem und gleichzeitig cool angezogen sind
© Marc Piasecki/Getty Images
© Marc Piasecki/Getty Images 

Zwischen Modeljobs in aller Welt – etwa für die neue „adidas warp knit“-Kollektion –, ihrem Studium an der New York University und den „Kode with Klossy“-Workshops für Mädchen ist Karlie Kloss ständig auf Achse. Nach zehn Jahren in der Modebranche weiß die selbsternannte „1,88 m Giraffe“ jedoch genau, mit welchem Outfit sie entspannt von Termin zu Termin kommt.

Die Kombi aus schwarzer Röhre und weißem T-Shirt ist der easy-going Klassiker. Die Jeans sitzt dank Stretch-Anteil auch nach einem 10-Stunden-Flug noch knackig und der Baumwollstoff des Shirts lässt die Haut atmen. Zwar steigt die 24-Jährige in ihrer Bomberjacke nicht ins Cockpit, aber vor kühler Luft der Klimaanlage an Bord schützt sie allemal. Und sollte sich mal wieder das Gate ändern, kann die Sportskanone in den Stan Smith Sneakers zur Not einen kurzen Sprint einlegen. Geht es vom Flughafen direkt zum Meeting, haben Pumps und ein Blazer zum Umziehen im großen Shopper locker Platz.

Der Travel Style von Karlie Kloss