Get The Look

Sarah Jessica Parker

Selbst ohne Mr. Big sorgt die Schauspielerin auf den Straßen New Yorks für Frühlingsgefühle: mit einem Look, der Farbe ins triste Wintergrau bringt.
© Getty Images
© Getty Images 

Wie sie als Carrie Bradshaw unbekümmert im Body und weißen Tütü durch die Straßen Manhattans tänzelt, daran erinnern wir uns 13 Jahre nach der letzten Folge von „Sex and the City” noch genau. Die Rolle machte Sarah Jessica Parker endgültig zum Star und zu einer Stilikone – nicht nur in der Serie.

Ähnlich experimentierfreudig hält es die heute 51-Jährige heute noch. Schwarz-Weiß-Denken? Nicht bei SJP. Sie greift für schicke Events lieber zum bonbonrosa Maxirock und tief dekolletierten Top in sattem Bordeaux – einer erwachsenen Version ihres berühmten Serien-Looks. Auch sonst hält sich ihr Red Carpet Look alles andere als bedeckt: extravagante Schnitte, übertriebene Accessoires, auffällige Muster und natürlich die spitzen Stiletto-Pumps sind da Pflicht.

Der Look von Sarah Jessica Parker