We Love

Howdy Cowgirl!

Um mich Nancy Sinatra anzuschließen: „These Boots Are Made For Walking“. Und auch wenn man keine Ranch besitzt, Cowboy-Stiefel kommen jetzt richtig gut – vor allem in Pink.

Ich erinnere mich noch daran als sei es gestern gewesen: Ich bin vier Jahre alt, es ist Fasching und wieder mal steckt mich meine Mum in weiße Cowboystiefel. Mit Fransen(!) wohlgemerkt – ich nehme an, das lag an ihrer Schwäche für Bobby Ewing aus der 80er-Serie „Dallas“. Kein Wunder also, dass diese Schuhe für mich bisher eher rotes Tuch als Lustobjekt waren. Doch endlich: Das Trauma ist überwunden. Die neuen Modelle mit poppigem Material- und Farbmix haben glücklicherweise nicht mehr viel mit den Wild-Wild-West-Boots meiner Kindheit gemein. Heute kommen statt Cowboyhut und Lasso auch lieber gerade geschnittene Cropped Jeans in Vintage-Waschung, eine gestreifte Rüschenbluse und die Lederjacke im Biker-Stil dazu. Yeehaa!