News

Neue Kampagne: Versace bezieht Stellung

Die neue Werbekampagne soll ein „Manifest für Hoffnung und Einigkeit“ sein. Fotografiert wurde sie von Bruce Weber
&copy Bruce Weber
© Bruce Weber 

Bei der letzten Mailänder Fashion Week ging es nicht nur um Mode, sondern auch um Haltung. Vor allem die Designerinnen positionierten sich mit klaren Botschaften – darunter auch Donatella Versace. Schlagwörter wie „Love“, „Equality“ und „Strength“ prangten auf ihren Entwürfen. Die jetzt veröffentlichte Kampagne zur H/W-Kollektion führt dieses Anliegen fort. Sie soll, laut Pressetext, dazu ermutigen „Stellung zu beziehen und zwar voller Energie und Optimismus“.

„Die Ansprache der Kampagne ist sehr klar und direkt“, erklärt Donatella Versace. „Wir alle brauchen Liebe, Einigkeit und ein Miteinander, egal, wer wir sind und woher wir kommen.“ Fotografiert wurde die Serie von Bruce Weber, der, wie er sagt, im Vorfeld lange mit der Designerin über die Weltlage gesprochen hat: „Die Kampagne soll auch ein Friedensappell sein und uns daran erinnern, füreinander einzustehen.“ Zu den Kampagnengesichtern gehört unter anderem Gigi Hadid.