Auf welche Mode hast du Lust? Sollen es klassische Basics oder Eyecatcher sein? Beides kannst du von dem japanischen Label Edwin haben. Lässigkeit strahlen die Jeans mit den außergewöhnlichen Waschungen aus und wenn du Extravaganz suchst, dann wähle eine Jacke des Labels aus, das die Individualität gepachtet zu haben scheint. Sooo extraordinary!

Die jugendlich freche Mode von Edwin für alle Fälle

Wir sind der Typ, der seinen Style bei Edwin gefunden hat. Kleiner Eyecatcher gefällig? Zu einer Jeansjacke im außergewöhnlichen, tropischen All-Over-Print tragen wir eine beige Chino und ein schlichtes graues Shirt. Mit Schnürern in der Farbe Jeansblau setzen wir ein modisches Statement. Genauso umwerfend, doch ultra schlicht präsentiert sich ein Parka, der in Schwarz unser trendiger Allrounder ist. Zu diesem sportlichen Look kombinierst du am besten Jeans. Wir haben uns allerdings in die Sakkos mit Camouflage Muster verliebt. In der Farbe Schwarz sind sie nicht nur außergewöhnlich, sondern It-Pieces mit dem besonderen Flair. Schwarze Jeans und weißes Shirt dazu – Wir sagen: top gestylt!

Coole Jeans und Oberteile mit Pep - Edwin stylt dich auf

Es sind die besonderen Waschungen im Used-Look, die uns bei den Jeans von Edwin anspringen. Psst… Brad Pitt liebt diese Jeans! Die helle Version krempeln wir zum trendigen Turn-up-Look und tragen dazu ein Shirt mit Zahlenprint und eine schwarze Lederjacke. Lässiger könnte dieses Outfit nicht sein. Den Hauch der 80-er Jahre bringen die Hemden im Blocksteifen-Design in unseren Style. Nur dass diese Oberteile um Welten stylischer sind. Diese Key-Pieces können wir durch den abgerundeten Saum außen tragen. Suchst du ein besonderes Shirt? Durch Paisleymuster oder tolle All-Over-Muster erhältst du einen lässigen Look, der aber nur mit unifarbenen Hosen und Jacken so richtig wirkt. Nachmachen erwünscht!

Entdecke auch bei Zalando: