Kinder wachsen sehr schnell – kaum hast du dich versehen, schon beginnt dein Spross zu krabbeln und bald auch zu laufen. Gerade diese Phase zwischen Krabbeln und Laufen ist für Kleinkinder zwischen 9 und 18 Monaten eine heikle Angelegenheit. Um selbstständig die Balance zu finden und die Gegend erkunden zu können, brauchen sie Schuhe, die sie dabei unterstützen. Falcotto ist eine Schuhlinie von Naturino für Kinder in genau dieser Lebensphase.

Italienische Schuhmode für Kleinkinder von Falcotto

Italien ist uns allen als die Wiege der Mode und auch der Schuhe bekannt. Warum sollte es bei Kinderschuhen anders sein? Das dachten sich die Entwickler von Falcotto, und sie vereinten italienisches Design und die damit verbundene Liebe für Details mit innovativen Lösungen, die speziell für Kinderfüße in einer bestimmten Lebensphase entwickelt sind. Das Unternehmen arbeitet bereits seit über 30 Jahren in diesem Bereich und optimiert seine Produktion in Zusammenarbeit mit Kinderärzten und Fußspezialisten kontinuierlich. Jede Mutter, die Falcotto-Schuhe wählt, entscheidet sich damit nicht nur für Komfort sondern auch für Sicherheit.

Schritt für Schritt die Welt entdecken

Kinderfüße sind speziell, da sie einerseits noch sehr beweglich sind und im wahrsten Sinne des Wortes nicht fest auf dem Boden stehen, und andererseits, weil sie Tag für Tag wachsen. Falcotto-Schuhe sind deshalb mit einer weichen Spezialsohle und einem Spezialschaft ausgestattet, die gemeinsam für eine besonders weiche Passform sorgen. Damit werden die Füße nicht in ihrer Bewegung eingeschränkt, wobei jedoch zeitgleich die besondere Verstärkung im hinteren Schuhteil für den nötigen Halt sorgt, den der Fuß während seines Wachstums benötigt.

Entdecke auch bei Zalando: