Lieferung an einen pakadoo Point

Kann ich mir mein Zalando Paket an einen pakadoo Point liefern lassen?

Voraussetzungen für die Lieferung deiner Bestellung an einen pakadoo Point sind:

… dein Arbeitgeber hat an dem Standort, an dem du arbeitest, einen solchen pakadoo Point eingerichtet.

… du bist als pakadoo Nutzer registriert.

Du bist noch kein pakadoo Nutzer, aber dein Arbeitgeber bietet dir über pakadoo die Möglichkeit, deine Pakete im Büro zu empfangen und zu retournieren? Dann registriere dich bitte auf der pakadoo Webseite, um deine persönliche PAK ID zu erhalten. Die PAK ID ist ein siebenstelliger Identifikationscode, der in Kombination mit der Firmenadresse garantiert, dass dir deine Bestellung zugeordnet werden kann.

So fügst du eine pakadoo Lieferadresse ein:

1.      Öffne dein Adressbuch im Kundenkonto und klicke auf „Neue Adresse hinzufügen“.

2.      Gib unter Vorname und Nachname den Firmennamen deines Arbeitgebers ein.

3.      Gib unter Straße und Hausnummer bitte die Anschrift des pakadoo Points, d.h. deines Arbeitgebers an.

4.      Trag unter Adresszusatz/Firma/c/o deine persönliche PAK ID ein.

5.      Fertig! Nun kannst du die Adresse speichern und für zukünftige Bestellungen als Lieferadresse auswählen.

Sobald deine Bestellung am pakadoo Point eingetroffen ist, erhältst du eine pakadoo Empfangsbenachrichtigung per E-Mail. Diese enthält einen Code, mit dem du dein Paket abholen kannst. Sollte ein Artikel nicht gefallen oder nicht passen, dann kannst du deine Rücksendung auch an deinem pakadoo Point abgeben.


Du findest deine Antwort hier nicht?
Kontaktiere uns persönlich.

Nichts mehr verpassen

Bleibe up to date mit Fashion News und aktuellen Angeboten.

Informationen dazu, wie Zalando mit deinen Daten umgeht, findest du in unseren AGB.