accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe & Kontakt

Kostenloser Versand & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

Textilien jetzt entdecken

Wie entfernt man Grasflecken?

Grasflecken sind meist unschöne Begleiterscheinungen im Sommer. Wenn das Thermometer steigt und die Sonne scheint, kann man es kaum erwarten wieder viel Zeit draußen und in der Natur zu verbringen. Nicht nur bei Kindern sind dann häufig Grasflecken auf Jeans, T-Shirt oder Jacke zu finden. Auch die Kleidung von Erwachsenen bleibt im Sommer meist nicht verschont. Ob am See, beim Grillen oder beim Sport – Grasflecken gehören zur warmen Jahreszeit einfach dazu. Aber wie entferne ich Grasflecken und welche Mittel gegen Grasflecken sind empfehlenswert? Besonders bei derartigen Flecken gilt: je frischer die Flecken, desto leichter die Reinigung. Alte Grasflecken entfernen sich bei einigen Stoffen besonders schwer. Zur Entfernung von Grasflecken sollten Sie als erstes Ihr normales Waschmittel testen, bevor Sie andere Methoden ausprobieren. Die meisten Waschmittel sind stark genug, um Grasflecken in Jeans, T-Shirts oder Pullover zu entfernen.






Grasflecken aus Kleidung entfernen

Am häufigsten steht man vor der Aufgabe, Grasflecken aus Jeans entfernen zu müssen. Beim Grasflecken Entfernen die Jeans einfach an der betroffenen Stelle mit Essigessenz beträufeln, das Ganze einwirken lassen und danach so heiß wie erlaubt in der Waschmaschine waschen. Um ein rückstandsloses Grasflecken Entfernen der Hose zu erreichen, können Sie der Wäsche auch noch Bleichmittel hinzugeben. Durch die grobe Struktur setzen sich gerade in Jeans die Grasflecken tief im Gewebe fest. Helle Modelle können Sie mit einer Nagelbürste und etwas unverdünntem Waschmittel vorbehandeln. Feuchten Sie den Grasfleck vor der Reinigung mit der Bürste an. Das Entfernen von Grasflecken kann mitunter sehr schwierig sein. In manchen Fällen können Sie mit Glyzerin oder Spiritus die Grasflecken entfernen: Kleidung einfach an der entsprechenden Stelle mit Glyzerin bestreichen oder mit Spiritus betupfen und danach wie vorgeschrieben waschen.


Hausmittel gegen Grasflecken

Mit einfachen Mitteln und Methoden können Sie Grasflecken entfernen. Hausmittel wie Essig und Zitronensaft finden sich in nahezu jedem Haushalt. Wie bei der Behandlung mit Essigsäure kann auch Zitronensaft auf die Grasflecken beträufelt werden, bevor das Kleidungsstück in die Waschmaschine gegeben wird. Häufig muss man nicht nur aus Kleidungsstücken Grasflecken entfernen: Schuhe können ebenfalls betroffen sein. Auch bei Schuhen helfen Essig und Zitronensäure. Prüfen Sie vor der Behandlung jedoch an einer versteckten Stelle, ob der Stoff der Schuhe die Säure verträgt. Ein anderes Hausmittel gegen Grasflecken ist Butter. Die Flecken entfernen Sie, indem Sie die betroffenen Stellen der Kleidung mit Butter einreiben und anschließend mit warmem Seifenwasser auswaschen. Alternativ können Sie die Butter auch mindestens eine Stunde einwirken lassen und das Kleidungsstück anschließend wie gewohnt in die Waschmaschine geben.