Nichts geht über Komfort. Und das wissen gerade die Kleinen. Schmiegt sich der Pullover nicht kuschelweich an oder gibt er beim Spielen und Rumtollen mit den Freunden nicht genügend Bewegungsfreiheit, passiert es nicht selten, dass der Pullover verbannt wird und nur mit Murren angezogen wird. Wir verraten dir hier, welche Pullover gerade bei den Kleinen im Trend liegen und gleichzeitig höchsten Kuschel-Faktor bieten, damit sich deine Kids rund um wohl fühlen.

Alles, was du jetzt über Kinder Pullover wissen musst

Die Kleinen wissen heute längst bestens über Mode Bescheid. Kein Wunder, schließlich kommen sie überall mit ihr in Berührung: Ob auf dem Smartphone der Mama, bei einem Bummel durch die Stadt oder aber im Kindergarten oder der Schule. Damit du die Vorstellungen deiner Kleinen immer triffst, verraten wir dir jetzt, worauf die Kleinen so stehen.

Kinder Pullover im Trend-Check

Für Girls:

Die Girls stehen natürlich auf Farben wie Rosa, Pink, Violett oder Rosenrot. Aber nicht nur: Denn klassische Farben wie Navyblau, Weiß oder Schwarz sind zeitlos und funktionieren das ganze Jahr über. Angesagte Prints wie Sterne, Karomuster oder maritime Streifen toppen die Looks und geben ihnen eine aufregende Note. Bei den Materialien solltest du darauf achten, dass so wenig synthetische Fasern wie nur möglich enthalten sind. Denn diese sind in der Regel wenig atmungsaktiv.

Für Boys

Die Jungs bevorzugen ruhigere Pullover mit weniger Details als die Mädels und in Farben wie Schwarz, Anthrazit oder sämtlichen Blaunuancen. Komfort steht um Fokus und so sind Zip-Details von Vorteil, um eine Sweatshirt-Jacke beispielsweise über einem Shirt zu tragen und so einen Zwiebel-Look zu kreieren. Dicke Logo-Prints von Marken wie GAP, Benetton oder Ralph Lauren stehen hoch im Kurs bei den Kleinen. Denn dazu kann einfach eine lässige Jeans getragen werden und fertig ist der Look.

Entdecke auch bei Zalando: