Rote Lippen, schwingende Röcke und nostalgische Muster – bist du auch voll im Vintage-Fieber? Dann haben wir genau das Richtige für dich: Das lässige Label King Louie hat sich auf nostalgische Kollektionen inspiriert, die wie eine Hommage an die Fünfziger und Sechziger Jahre wirken. Wir holen schon mal die Cat-Eye-Sonnenbrillen hervor und stürzen uns ins Getümmel!

King Louie – dress up like a Queen

Süße Blümchen, Polka-Dots oder ineinander verschlungene Rauten – King Louie setzt auf verspielte Retro-Muster, die sofort den Wunsch nach einer modischen Zeitreise aufkommen lassen. Dazu passend präsentieren sich auch die Schnitte der wunderschönen Kleider und Röcke: figurbetont mit ausgestellten Röcken, sehr feminin und überaus stilvoll. Der beste Beweis, dass man nicht unbedingt viel Haut zeigen muss, um sexy zu sein!

Alles retro oder was? Die schönsten Kleider und Röcke im Trend-Check

#V-Neck: Die leichten Jersey-Kleider mit Wickeleffekt und V-Ausschnitt sind unsere Favoriten für heiße Sommertage. Sie präsentieren sich figurbetont und sehr sexy – vor allem, wenn du dazu verspiele Keilsandaletten mit Bändern zum Schnüren kombinierst. #1A: Oben schmal, unten ausgestellt: Bunt gemusterte Kleider in A-Linie ziehen sich wie ein roter Faden durch die Kollektion des Trend-Labels. Mal präsentieren sie sich angezogen mit langen Ärmeln und niedlichem Bubikragen, mal sommerlich luftig und ärmellos. #Rock around the clock: Weit schwingende Röcke im Stile der Petticoats der Fünfziger Jahre, figurbetonte Pencil-Skirts oder doch lieber die derzeit so angesagte Variante aus Denim mit Knopfleiste? Ach, wir wollen sie am liebsten alle! Dazu kombinieren wir natürlich stilecht eine schöne Schluppenbluse und Riemchensandaletten.

Entdecke auch bei Zalando: