accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe & Kontakt

Kostenloser Versand & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

Textilien jetzt entdecken

Kugelschreiberflecken erfolgreich entfernen

Kugelschreiber-Flecken lassen sich je nach betroffenem Material mit unterschiedlichen Mitteln entfernen. Für Materialien wie Textilien, Leder oder Kunstleder gibt es ganz unterschiedliche Methoden um die Farbpigmente der Kugelschreiber-Tinte anzulösen. Um Textilien von Kuli-Flecken zu befreien, wählt man am besten Hausmittel wie Zitronensaft, Salz oder Essigessenz. Bei Leder gestaltet sich die Reinigung etwas schwieriger. Den meisten auf Leder entstandenen Flecken, Kugelschreiber auf Schuhen zum Beispiel, sollte man nicht mit aggressiven Reinigern zu Leibe rücken. Es empfiehlt sich in den meisten Fällen, ein Kreppband oder ein im Handel erhältlicher Kugelschreiber-Flecken-Stift zur Fleckentfernung. Kugelschreiber enthält Tinte, deren Pigmente sich in den Gewebefasern oder Lederporen festsetzen. Da jedes Leder anders beschaffen ist, sollte man sich vor der Anwendung von speziellen Fleckentfernern unbedingt Gedanken über die betreffende Lederart machen.






Kugelschreiberflecken entfernen

Kuliflecken entfernen sich am besten wenn sie noch frisch sind. Alte Kuli-Flecken entfernen sich mit säurehaltigen Substanzen allerdings auch. Robuste Textilien lassen sich gut mit Zitronensaft oder Essigessenz behandeln. Dazu sollte man das Kleidungsstück vorher an einer nicht sichtbaren Stelle auf seine Farbechtheit prüfen. Man drückt zuerst einen feuchten Schwamm auf den Kugelschreiberfleck. Entfernen kann man die Farbe dann mit ein paar Tropfen Zitronensaft oder Essigessenz. Man lässt sie etwas einwirken und wäscht das Kleidungsstück anschließend mit Zugabe von Flüssigwaschmittel in der Maschine. Man sollte auf keinen Fall versuchen, die Flecken wegzureiben, da sie sich dadurch nur vergrößern. Bei bestimmten feinen Stoffarten oder empfindlichen Textilien empfiehlt sich etwas Fleckenteufel: Kugelschreiber und viele andere Fleckenarten können so behandelt werden. Kugelschreiberflecken entfernen lässt sich damit folgendermaßen: Man feuchtet den Fleck an, streut etwas Fleckenteufel darüber und lässt es einwirken. Dann gibt man das Kleidungsstück in die Waschmaschine.


Kugelschreiber auf Leder entfernen

Kugelschreiber Flecken entfernen sich je nach alter des Fleckes und der Beschaffenheit des Leders unterschiedlich. Bei Glattleder eignet sich am besten Kugelschreiber-Killer zur Fleckenentfernung. Kugelschreiberflecken geben oft noch viel Tinte ab, deshalb sollte man sie zuerst mehrere Male mit einem Kreppband abziehen, bis keine Rückstände mehr auf dem Band bleiben. Dann bewegt man den Stift kreisförmig über die betroffene Stelle. Bei Rauledern empfiehlt sich grundsätzlich eine Metallbürste zum Flecken entfernen.