SLIM FIT - Businesshemd - white Sakko - anthracite Sakko - navy Armband - black Cap - black Sweatshirt - weiß Mütze - navy Businesshemd - black Strickpullover - blau IKONIK - T-Shirt print - grey Business-Schnürer - black Businesshemd - dark navy Jogginghose - black Sakko - grey IKONIK - Poloshirt - black Fingerhandschuh - black IKONIK - T-Shirt print - white Strickpullover - bordeaux Fingerhandschuh - dark brown Anzug - dunkelblau Sakko - grau Armband - darkbrown Sweatjacke - black Schal - black Schal - black Langarmshirt - black Gürtel - black Langarmshirt - blau Langarmshirt - black Stiefelette - black Mütze - black Business-Schnürer - navy Strickjacke - blau Poloshirt - anthracite Cap - lightgrey Sakko - anthracite Stoffhose - denim blue Strickpullover - black Businesshemd - white Schal - navy Langarmshirt - weiß Strickpullover - black Langarmshirt - anthra Strickpullover - anthra Gürtel - black Cap - black Hemd - black Daunenjacke - black Gürtel - navy Langarmshirt - dunkelblau Poloshirt - anthracite Gürtel business - black Business-Schnürer - black Stiefelette - black Gürtel - black SLIM FIT - Hemd - black Slipper - bordeaux IKONIK - Sweatshirt - grey Anzug - black Wollmantel/klassischer Mantel - black

Eigentlich müsste man zu LAGERFELD keine Worte mehr verlieren. Nichts zu sagen, würde einem der wichtigsten Designer unserer Zeit und seinem unverwechselbaren Herrenlabel allerdings auch nicht gerecht werden. Widmen wir uns also der Mode, die eine so elegante und extravagante Ausstrahlung besitzt. Karl Lagerfeld, heute weltweit als Meister seines Fachs anerkannt, wurde 1938 in Hamburg geboren und begann bereits im Alter von 17 Jahren damit, eigene Mode zu entwerfen. Nach einer absolvierten Schneiderlehre bekleidete er das Amt des Art Directors bei Jean Patou.

Stilvoll, authentisch, anders – Lagerfeld übertrifft sich mit seinen Kollektionen regelmäßig selbst

Nachdem er Marken wie Chloé und Fendi mit seiner disziplinierten Kreativität bereichert und mitgeformt hatte, begann Lagerfeld 1984 seine Laufbahn bei Chanel und gründete kurz darauf auch sein erstes eigenes Modelabel in Paris. Während noch zu Beginn der Fokus vornehmlich auf Damenmode lag, rief der Designer 2006 ein ganz besonderes Herrenlabel ins Leben, das heute schlicht den Namen LAGERFELD trägt. So einfach es der Meister mit den Namen hält, so minimalistisch mag er auch seine Mode. Es ist eine Kunst, mit unaufgeregten, dezenten Methoden scheinbar mühelos etwas zu erschaffen, das in seiner Form absolut einzigartig ist.

„Ich habe nicht die geringste Lust auf Normalität, falls ich denn wüsste, was das heißt“ – Karl Lagerfeld

Karl Lagerfeld, der legendäre Designer aus Hamburg, beherrscht diese Kunst so kraftvoll und ungezwungen, wie kein zweiter. Wer sich ein wenig mit der Herrenmode von LAGERFELD beschäftigt, der findet in allen Kollektionen eine beispiellose Klarheit und Geradlinigkeit. Ähnlich wie in der französischen Sterneküche hat auch Lagerfeld Rezepte entwickelt, die einfach keiner weiteren Erklärung bedürfen. Wir Männer probieren einen Anzug oder ein paar Schuhe an und merken im ersten Moment, ob es passt, oder nicht.

LAGERFELD – das Label für Männer, die sich mit dem Zweitbesten einfach nicht zufrieden geben

Dort, wo andere Designer so verzweifelt innovativ sein wollen, dass es schnell aufgesetzt wirkt, verzichtet Lagerfeld auf unnötige Schnörkel und wilde Muster. Wer zwanghaft vom Wesentlichen ablenken muss, der hat entweder die Grundprinzipien von Mode nicht verstanden, oder traut seinen Kreationen nicht allzu viel zu. Für diejenigen unter uns, die es gerne schlicht elegant und edel mögen, bietet LAGERFELD eine große Auswahl. Bist du auf der Suche nach einem neuen Anzug, einem guten Hemd oder auch einfach nach einer Jacke oder einem stilvollen Shirt für dein Alltagsoutfit? Wirf einen Blick auf die aktuelle Auswahl und lasse dich für deinen individuellen Stil inspirieren.

Entdecke auch bei Zalando: