accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe & Kontakt

Kostenloser Versand & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

Lauflernschuhe

Neuheiten von Lieblingsmarken im Feed erhalten
+ Als Lieblingsmarke gespeichert. Neue Artikel erscheinen im Feed.
545 Artikel

Lauflernschuhe

Kinderfreundliche Lauflernschuhe für kleine Entdecker

Irgendwann ist er da, der spannende Moment, wenn dein Baby die ersten Schritte macht! Für dein Kind ist es eine der wichtigsten Stationen in seiner Entwicklung. Auf diesem Weg möchtest du als Elternteil dein Kind auf natürliche Weise unterstützen und der erste Gedanke lautet: Lauflernschuhe! Mit unseren Tipps unterstützen wir dich bei der Entscheidung für die richtigen Lauflernschuhe.


Laufen wie die Großen

Wenn die ersten Schritte erfolgen, können sich Eltern erstmal entspannt zurücklehnen und beobachten. Lauflernschuhe sind noch nicht sofort notwendig. Für eine gesunde Fußentwicklung wird empfohlen, Babys und Kinder erst einmal so oft wie möglich barfuß laufen zu lassen. Strümpfe oder Anti-Rutsch-Söckchen halten die Füße schön warm und sind bei glatten, kühlen Böden in der Wohnung eine gute Alternative. So spürt und lernt dein Kind unterschiedliche Untergründe kennen und wird mit der Zeit immer sicherer beim Laufen. Für die anschließenden längeren Laufversuche und im Freien sind Lauflernschuhe hingegen gut geeignet.

Die perfekten Lauflernschuhe für dein Liebling

Der erste Schuh für dein Baby sollte flexibel und leicht sein. Die Sohle lässt sich ohne weiteres biegen, so wird ein Abrollen der Füße gewährleistet und ein sicheres Laufen ermöglicht. Leichte Lauflernschuhe aus weichem Leder sind beliebte und empfehlenswerte Modelle für den Anfang, wenn dein Baby nebenher noch viel im Kinderwagen sitzt oder krabbelt. Das Ledermaterial ist besonders abriebfest. Bei festeren Lauflernschuhen schützt eine hochgezogene Sohle im Zehenbereich vor kleinen Stürzen und Stolpereien. Damit die Füße bei soviel Action nicht ins Schwitzen kommen, ist das Obermaterial der Lauflernschuhe atmungsaktiv und ebenfalls weich und flexibel für die optimale Passform am Fuß.

Auch zu Hause kannst du die passende Größe für den Lauflernschuh finden. Der Schablonen-Trick ist einfach, aber meistens ausreichend. Wenn du dir unsicher bist, gib noch einen Zentimeter zur Länge zwischen großer Zehe und Ferse hinzu. Dein Kind wird schneller in den Schuh hineinwachsen als du glaubst! Achte auch auf die Höhe des Spanns, denn zu flache Schuhe drücken unangenehm, während zu weite Schuhe keinen sicheren Halt am Fuß bieten.