accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe & Kontakt

Kostenloser Versand & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

Lederhose

Marke
m
Farbe
Preis
Obermaterial
399 Artikel
399 Artikel

Lederhose

Lederhose - wie eine zweite Haut

Spot on Trendpride! Lederhosen waren immer da, aber nie wirklich deins? Jetzt rockst du Sustainability mit dem Must-Have durch die Modesaison! Voll auf Fashionkurs mit Hosen, die sich wie eine zweite Haut anfühlen, aber kein Echtleder mehr sein müssen. Kunstleder erfindet das everlasting Material ganz neu. Und egal welcher Look deiner ist, be straight und trag ihn mit Stolz und Stil.


Scharf bis stark: Die Lederhose kann alles

Uptown Girl oder Rockerbraut, Trendchecker oder cooler Traditionalist – Lederhosen lassen sich in keine Schublade stecken. Außer in deine, wenn du weißt, was anziehend ist. Und für Leder gilt das schon ziemlich lange. Das wohl älteste Textil, mit dem sich Menschen kleiden, hat für Männer und Frauen jahrhundertelang Fashiongeschichte geschrieben. Von der Cowboy- und Indianerromantik bis hin zur Trachtenmode erzählt das Material Storys im Zeichen der Vielseitigkeit. Mittlerweile verwenden viele Designer hochwertiges Kunstleder, um den Look ins Jetzt zu katapultieren. Wer Leder liebt, lebt also längst nicht mehr in der Steinzeit. Ihren archaischen und rebellischen Touch haben die Leder-Looks also abgelegt, ob Bikerjacke oder eben die Hose. Und die heutigen Lederhosen-Styles – in Form von schmalen Pants for her and him, in Wildlederoptik, mit lässigen Steppungen oder im Metallic-Look – sind frisch, fancy und dynamisch.

Leder-Liebling: Wie die Hose jetzt begeistert

Die neuen Skinny-Styles sagen Body-Shaming und Rockerklischees den Kampf an. Egal ob du curvy oder petite bist, mit Leatherpants fühlst du dich wohl in deiner Haut. Die Kombi aus Statement-Shirt und massiven Schnür-Boots macht dich zum Sprachrohr der City. Tipp: High Heels zur Lederröhre tragen, das verlängert optisch dein Bein. Und Oversize-Tops bilden einen super Kontrast zu den engen Hosen. Laut und bunt wird es, wenn du Lederhotpants und -shorts mit farbigen Pumps und einem Blumenmustertop stylst. Wer es casual mag, wählt eine angesagte Streifenbluse, lässige Schulterpolsterjacke und spitze Schuhe dazu. Auf Tuchfühlung gehst du mit Strickpulli über deiner Dreiviertelhose. Schmeichelnde Extras: Taillengürtel, Creolen und Minibag. Ob eng oder weit, kurz oder lang, ob classic black oder in Bekennerfarbe – Lederhosen lassen sich je nach Jahreszeit und Anlass aufregend variieren. Coolness-Effekt: Auch für Männer ist das Basic ein perfekter Ausgangspunkt für Mode, die Trends setzt. Zum Beispiel Lederhosen im Jogger-Style mit Sneakers, Shape-Shirt und Sonnenbrille. Lässig.