Verspielte Romantik mit französischem Charme: maje begeistert uns in jeder Hinsicht. Das französische Label überzeugt Fashionistas bereits seit der ersten Kollektion mit hochklassiger Verarbeitung, Liebe zum Detail und einzigartigen Designs. Die Brand zeigt uns aufs Neue, dass Paris nicht nur der Vorreiter im Baguette backen ist. Nicht umsonst ist der Stil der Französinnen unverwechselbar und genießt einen internationalen Ruf.

Mon amour francais: maje

Schöpferin des romantischen High-Fashion-Labels ist Judith Milgrom. Wie ihrer jüngeren Schwester, Évelyne Chetrite, Gründerin von sandro, wurde ihr das Gespür für Mode in die Wege gelegt. Milgrom verbindet Modernität mit einem Hauch Vintage, der den französischen Stil noch intensiver unterstreicht. Kein Wunder, dass sich Frauen seit der Eröffnung der ersten Boutique 2004 buchstäblich um ihre Kollektion reißen. Ihre Art sich durch Unkonventionalität, schlichter Eleganz und einem Stückchen Dramatik von der Konkurrenz abzuheben, ist ihr wahrhaftig gelungen. Dabei legt Milgrom besonders großen Wert auf Feminität und verspielte Designs, die den weiblichen Charme gekonnt umspielen.

Kopf bis Fuss in maje

Das Prêt-à-porter Label bietet dir eine Bandbreite von Lieblingsteilen: Kleider in romantischer Optik, Röcke in Ballonform, locker geschnittene Hosen mit individuellen Stickereien, sowie legere Blusen mit drapierten Schleifen. Für jeden Anlass findest du ein besonderes IT-Piece, welches jede Frau neidisch macht. Oft verwendet Milgrom auffällige Blumenmuster, die aber in keinem Fall aufdringlich wirken, sondern eher elegant und subtil. Um den französischen Stil konstant treu zu bleiben, hat maje für jedes Outfit das passende Accessoire designed. Gürtel, Taschen oder Ketten bestechen durch einzigartiges Design. Auch die Schuhliebhaber unter euch kommen nicht zu kurz und können selbst die Romantik an den Füßen tragen: Ob Flats oder High-Heels, lass dich selbst von ihrem Stil entzücken.

Entdecke auch bei Zalando: