accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe & Kontakt

Kostenloser Versand & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

Mode mit Muster

Marke
m
Farbe
21655 Artikel
21655 Artikel

Gemusterte Mode

Die Accessoires des Stoffes: Muster

Je nach Körpertyp und eigenem Stil ist es wichtig, das richtige Muster für sich zu finden. Verschiedene Styles haben natürlich auch verschiedene Wirkungen auf den Träger, seinen Typen und seine Silhouette. So sollte man darauf achten, dass man das für seinen Körpertypen richtige Muster wählt. Es ist nicht immer ratsam jedem Trend zu folgen, nur um ihn mitgemacht zu haben. So sollte man bei dem in der kommenden Saison angesagten Streifen-Trend besonders auf seine Körpergröße und die Silhouette achten. Kleinere Frauen sollten Querstreifen vermeiden. Sie stauchen oft die Figur und lassen den Träger kleiner und runder erscheinen, als er eigentlich ist. Bei kleineren Körpertypen sollte zu Längsstreifen gegriffen werden, zum Beispiel als angesagte Chino-Jogging-Pants mit hohem Sitz. Durch die hohe Hüfte strecken sie optisch die Beine und lassen so den Träger größer und sogar schlanger erscheinen! Des weiteren sollten Längsstreifen am Besten mit einfarbigen Teilen kombiniert werden, um von ihrer Wirkung nicht abzulenken und ein rundes Bild zu schaffen. So kann mit einer Bluse und Pumps ein absolut chicer Musterlook im Office getragen werden!

Vom Muster zum Statement

Großflächige Muster, wie etwa die aus dem Ethno Look oder farbenfrohe Blumenprints müssen ebenso mit Vorsicht genossen werden. Durch ihre bunte Vielfalt können sie falsch kombiniert schnell überladen und kitschig wirken. Hier gilt die Krux eine gut abgestimmte und gleichzeitig nicht langweilige Kombination zu finden, die zu deinem Typen passt und nicht aufgesetzt wirkt. Für einen guten Style entscheidest du dich am besten nur für ein Teil in dem Muster, sei es Kleidung oder Accessoire und kreierst einen ruhigen Look darum in einer weiteren Farbe, die aus dem Muster aufgegriffen wird. So vermeidest du grelle Kombis und schrille Styles. Die mutigen Fashionistas unter uns wählen gerne mal eine Musterkombination, wie sie uns schon Miranda Priestly in der Teufel trägt Prada lehrte. Erinnert ihr euch? "Blüten im Frühjahr? - Groundbreaking" In diesem Sinne: seit innovativ und zeigt uns, was Muster noch so alles können!