accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe und Kontakt

Kostenloser Versand* & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

Anne Hathaway

Flower-Favorites
Vielen Dank für die Blumen!

01.03.2013 / Lydia Zornik

Flower-Prints verzaubern uns jede Sommer-Saison aufs Neue. Selbst Designer-Labels wie „Chanel“ oder „Maison Martin Margiela“ können nicht von ihnen lassen – ein Trend, der für die Ewigkeit lebt. Vom Millefleurs-Muster bis hin zur großflächig aufgedruckten Frühlingsblüte werden keine Wünsche offen gelassen. Der neueste Clou? Blüten in 3D-Optik. So zeigt sich Hollywood-Schönheit Sienna Miller anlässlich der 70. Golden Globe Awards in einem zartrosa Traum mit dreidimensionaler Blumenpracht. Auch Schauspielerin Anne Hathaway, die gerade für ihrem neuen Film „Les Misérables“ einen Oskar als beste Nebendarstellerin gewonnen hat, entschied sich für den Flower-Trend und pustete mit ihrem Look gleich all unsere eisigen Wintergedanken weg. Twilight-Star Kristen Stewart wählt eine gewagtere Variante: Blüten in Rot und Rosé gepaart mit Transparenz machen ihr Styling zum interessanten Hingucker.

Blüten für den Daily-Look

Dabei muss es aber nicht immer das klassische Blumenkleid sein. Anna Wintour macht es vor und zeigt uns in ihrem „Prada“-Mantel, dass auch Jacken, Hosen und Co. im Blüten-Muster eine gute Figur machen. Der Trend für diese Saison: Blousons mit Flower-Prints oder derbe Schnürstiefel mit feinem Blümchen-Muster. Mutige Trendsetter können den All-Over-Look wählen. Wer es weniger auffällig mag, der trägt die Print-Pieces als einzelnes Highlight zu einfarbigen Teilen. Egal, für welchen Look man sich entscheidet – diese Saison blüht uns was!