accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe und Kontakt

Kostenloser Versand* & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

Axl Rose rockt die „Stars & Stripes“

Stars & Stripes
Die U.S.A. feiert Geburtstag

03.07.2013 / Michelle Wenzel

Musik, die rockt. Dazu die richtige Attitude und natürlich der passende Look in Blau, Rot, Weiß – am 4. Juli feiert die U.S.A. Geburtstag. Um den „Independence Day“ gebührend zu zelebrieren, präsentieren wir die Top 3 der Dinge, die man an diesem Tag braucht.

Nr. 1: Party like a Rockstar …

Nein, damit ist nicht gemeint, alles in Sichtweite auseinanderzunehmen, wie es vielleicht Axl Rose während seiner Karriere mit Hotelzimmern getan hat. Doch guter, altbewährter Rock sollte die Grundlage einer jeden Feier anlässlich des 4. Juli sein. Von Bruce Springsteens „Born in the U.S.A.“ bis James Browns „Living in America“: So kommt jeder Party-Gast garantiert auf seine Kosten.

Nr. 2: American Way of Life

Optimismus, Selbstverwirklichung, Streben nach Glück – das sind nur einige der Eckpfeiler des „American Way of Life“. Seit jeher gelten die U.S.A. als das Land, in dem nichts unmöglich scheint und in dem es angeblich ein leichtes ist „vom Tellerwäscher zum Millionär“ aufzusteigen. Getreu diesem Motto sollte man den 4. Juli also einfach mal zum Anlass nehmen, eine Pause vom Alltagstrott zu nehmen, sein Leben zu genießen, offen auf neue Dinge zuzugehen, sich vielleicht mal etwas trauen, was man bisher nicht gewagt hat und einfach Spaß zu haben!

Nr. 3: Stars & Stripes

In welchem Look man den 4. Juli zelebrieren kann, zeigte Model Lily Aldridge auf der Victoria’s Secret Show – leicht bekleidet. Das eignet sich besonders für Strand-Partys oder ein ausgelassenes Get-together mit Freunden in einer Beach-Bar. Wem weniger doch zu viel ist, macht es wie Model Ireland Baldwin. Sie kombiniert high-waisted Denim-Shorts zum bauchfreien Top mit Flaggenprint. Das ist sommerlich und typisch amerikanisch zugleich. Der Look passt dabei nicht nur zum Unabhängigkeitstag, sondern funktioniert auch auf Festivals und Konzerten. Und kombiniert man ein einfaches Stars-&-Stripes-Shirt zum Blazer, kann man so auch im Büro „Flagge zeigen“.

Bleibt nur noch eins zu sagen: Happy Birthday, U.S.A.!