accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe und Kontakt

Kostenloser Versand* & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

LLOYD Shoes

Herrenschuhe
von LLOYD

29.05.2013 / Jeannette Stegemann

Der passende Schuh für jedes Outfit: Neben der Classic-Kollektion wartet die Herrenkollektion von LLOYD mit neuen Trend-Modellen und einer sportlichen Linie auf. Geschäftsführer Andreas Schaller weiß: „Aus der Tradition der 125-jährigen Geschichte ziehen wir die Innovation für die Zukunft, um damit die Produktwerte der Marke wie Qualität, Passform und Design weiter zu entwickeln.“ Er beschreibt damit eine Leidenschaft, die Unternehmen und Kunden gleichermaßen teilen. Das umfangreiche Angebot für jede Gelegenheit und jeden Stil umfasst neben Übergrößen auch extraweit geschnittene Modelle – „hier kann jeder seinen neuen Lieblingsschuh finden.“

Die Saison-Trends

In dieser Saison hat sich das Traditionshaus dem Casual-Chic verschrieben. Sommerliche Pastell-Töne, Sandfarben und auch die maritime Farbpalette unterstreichen den Stilmix aus locker und cool. Außerdem treffen Einflüsse aus dem Retro-Bereich auf sportliche Authentizität. Im Business-Bereich bekommt der LLOYD-typische Heritage-Stil in diesem Jahr ein Facelifting durch neue, unkonventionelle Schnitte. Die Top-Qualität und der erstklassige Komfort sind selbstredend bei allen Modellen, ob nun Klassiker oder Trend-Schuh, zu finden. Und natürlich dem roten Streifen im Absatz.

Qualität ohne Kompromisse

Was 1888 als Vision vom vollkommenen Schuh begann, wurde zum Erfolgskonzept. Erstklassiges Handwerk, ausgesuchte Materialien, exzellente Passformen und geschmackvolles Design machen die besondere Firmenphilosophie von LLOYD aus. Zum 125. Jubiläum blickt das in Sulingen sitzende Unternehmen auf eine besondere Geschichte zurück. So zeitlos wie die Werte der Firma, sind auch die Schuhe. LLOYD ist seit vielen Generationen in Mode und trifft durch den hervorragenden Stil genau den Geist der Zeit. Diese Schuhe sind ein zuverlässiger Begleiter für jeden Schritt in die richtige Richtung: „Man trägt sie einfach gern.“ Das war vor 125 Jahren schon so und soll auch in Zukunft so bleiben.