Namaste! Sports- und Casualwear für Yogis, Kletterer und Surfer bietet PrAna. Ein einzigartiger Mix aus östlicher Mentalität und kalifornischem Lifestyle.

Leave it to Beaver! Mit seiner Frau Pam startete Beaver Theodosakis 1992 einen Garagen-Verkauf von selbstgenähter Yoga- und Klettermode. In Carlsbad, Kalifornien, hat das relaxt-stylische Label bis heute seine Headquarters. Kalifornien passt wie die Faust aufs Auge – als US-Vorzeigebundesstaat in Sachen gesunder Lifestyle und Nachhaltigkeit. All das gehört bei PrAna nämlich zur Brand-DNA. Oder wie es Co-Gründer Beaver Theodosakis gegenüber Transworld Business formuliert:

„Mindfulness, living a simple, vibrant, healthy life, and building things in a more sustainable way." – Beaver Theodosakis, Co-Gründer

Das Ehepaar entdeckte Yoga, Meditation und Klettern für sich. Nicht umsonst bezeichnen sie PrAna als Brand „born from the experience". Profi-Sportler dieser Szenen begleiten das Label als Botschafter. Aus dem Yoga stammt auch der Labelname: „Prana" bedeutet im Sanskrit so viel wie Leben oder Lebensenergie. Östliche Werte wie Respekt gegenüber der Natur beeinflussen PrAna maßgeblich. Nachhaltigkeit war von Anbeginn ein Riesenthema. Zum Einsatz kommen etwa recycelte Stoffe wie Wolle und Polyester oder Bio-Baumwolle. PrAna nimmt außerdem seine ethische Verantwortung sehr ernst.

PrAna: Trendige Mode mit reinem Gewissen

Du leidest an Höhenangst und bei „Asanas“ denkst du an eine falsch getippte Ananas? PrAna ist nicht nur für jene, die an der Kletterwand oder auf der Matte zuhause sind. Dazu ist das lebendige Label viel zu vielseitig. Mit Bademode im Surfer-Style hat es bereits neue Ufer erobert. Ein bunter Bikini mit orientalischem Muster, darüber ein lockeres Jerseykleid und das Strandoutfit steht! Mit coolen Shirts und klassischen Stoffhosen streckt PrAna seine Fühler auch in Richtung lässige Freizeitmode aus… Das sorgt sicher für die eine oder andere nachhaltige Veränderung in unserem Kleiderschrank!

Entdecke auch bei Zalando: