accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe & Kontakt

Kostenloser Versand & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

Lass dich inspirieren - Schuhtrends für

Schuhe 40022 Artikel

Neuheiten von Lieblingsmarken im Feed erhalten
+ Als Lieblingsmarke gespeichert. Neue Artikel erscheinen im Feed.
Marke
m
Kollektion
40022 Artikel
40022 Artikel

Schuhe

Color me up! Warum Schuhe jetzt Farbe bekennen

Blau, Gold, Weiß – Schuhe kommen dieses Jahr in bunten Designs daher. Was sich schräg anhört, hat einen lässigen Fashion-Faktor. Denn: Wie kann ein Outfit langweilig aussehen, das auf farbige Sneaker, Ankle Boots oder Schnürstiefeletten abgestimmt ist? Außerdem macht es doch Spaß, sich immer neue Styling-Möglichkeiten auszudenken. Das ging schon unseren Vorfahren so! Wir sind also genetisch vorbelastet ...

Los geht’s mit dem Pariser Chic

En vogue? Bien sur! Schon lange interessieren sich die Menschen dafür, was in Mode ist. Und schon immer gab es Celebs, It-Girls und Szene-Cliquen, die mit ihrem Stil andere inspirierten. Im 18. Jahrhundert war es beispielsweise der französische Königshof. Musik, Kunst, Kleidung, Möbel, Baustil – jeder wollte so elegant und sophisticated sein wie der Adel in Frankreich. Die Faszination Pariser Chic ist also nichts Neues!

Auch Fashionzeitschriften sind schon lange beliebt. Sie kamen im 19. Jahrhundert auf und beeinflussten schon damals die Modeszene: Schuhmacher begannen miteinander zu konkurrieren und entwickelten neue Modelle. Etwa zur gleichen Zeit wurde die Nähmaschine erfunden. Zum Glück! So entstand die Schuhindustrie, wie wir sie heute kennen. Natürlich sind handgenähte Schuhe etwas Tolles. Aber ohne die maschinelle Produktion könnten wir uns nicht in jeder Saison die neuesten Trendteile leisten.

Die aktuellen Schuh-Trends verpassen? Mais non!

No, no! Wir wollen nichts verpassen. Vor allem nicht die aktuellen Trendfarben. Dunkelblaue Flats, wie Budapester oder Loafer, passen besonders gut zu Komplett-Looks in Schwarz oder Blau. Feminine Sneaker in Metallic-Tönen wie Gold oder Rosé, sind gute Begleiter für die aktuellen Jeansmodelle, von Patchwork bis Cropped. Cognacfarbene Schuhe sorgen bei Männern für einen italienischen Touch – und bei Frauen für lässiges Seventies-Flair. Blockabsätze sind gerade auch ein großes Ding, vor allem bei weißen Schuhen. Nicht nur, weil man so bequem darin gehen kann, sondern auch, weil sie mit Nonchalance an die Sechziger erinnern. Perfekt dazu: feminine Strickkleider mit schmalen Silhouetten. Très chic!