Strümpfe

Strumpfhosen

Strumpfhosen gibt’s für jedes Outfit, etwa warme Wollstrumpfhosen zum Strickkleid und Feinstrumpfhosen zum Kostüm. Tipp: Fashionistas setzen aktuell auf Netzstrumpfhosen, die unter Destroyed Jeans hervorblitzen.
Größe
Marke
Preis
Farbe
Sondergrößen
Muster

394 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 5

Die Strumpfhose ist manchmal unsere beste Freundin – nicht nur wenn wir im Winter frieren, sondern auch, wenn wir unserem Outfit das gewisse Etwas verleihen wollen. Denn neben schönen schlichten Modellen gibt es viele Strumpfhosen mit raffinierten Details wie Spitze, Blumenmotiven, Netzmuster oder Straps-Optik. Perfekt, um unsere Beine in Szene zu setzen!

Schick und warm: Dicke Strumpfhosen für kältere Tage

Strumpfhosen gehören vor allem für Herbst und Winter in jeden Kleiderschrank. Damit du auch bei Schnee und Eis einen Rock anziehen kannst, ist eine gut wärmende Strumpfhose natürlich unverzichtbar. Der Klassiker schlechthin ist ein Modell aus Wolle, diese Strumpfhosen sind meist zusätzlich mit Modal oder Elasthan gearbeitet, damit sie gut und bequem sitzen. Außerdem sind die meisten warmen Strumpfhosen auch schön hoch geschnitten, damit Bauch und Nieren vor Kälte geschützt sind. Und wenn es draußen dunkel und grau ist, dann sorgst du mit einer farbigen Strumpfhose für gute Laune. Besonders schick sieht zum Beispiel eine bordeauxfarbene Strumpfhose zu einem Collegerock in Anthrazit aus. Du kannst dazu ganz easy einen Schal im Farbton der Strumpfhose wählen. Für mollig warme Füße sind kuschelig gefütterte Booties optimal. Auch Plateau-Stiefel sind derzeit total angesagt – und lassen obendrein noch deine Beine länger wirken!

Setze ein sexy Statement mit deiner Strumpfhose!

Steht ein romantisches First Date bevor? Dann ist eine feine Strumpfhose ideal, um einerseits nicht zu viel Haut zu zeigen, andererseits aber doch einen aufregenden Akzent zu setzen. Mit einer raffiniert gemusterten Strumpfhose lenkst du den Blick auf deine Beine. Sehr sexy ist zum Beispiel eine schwarze Variante mit Netz-Druck und – superpraktisch – formenden Einsätzen im Hüftbereich. Bahn frei für das hautenge kleine Schwarze! Willst du in Sachen Sexyness richtig Gas geben, dann ziehe einen kurzen schwarzen Rock an, unter dem eine schwarze Strumpfhose mit aufgedruckter Straps-Optik hervorblitzt. Doch auch für den Alltag gibt es viele süße Modelle, zum Beispiel eine rote Strumpfhose mit Polka Dots oder eine lilafarbene Version mit verspielten Blumenranken. Mit einem Röckchen und Ankle Boots sehen diese Strumpfhosen einfach super aus!

Entdecke auch bei Zalando: