Clevere Fashionistas wissen: Gut gewählte Basics bieten den Grundstock der Garderobe, der Rest darf dann ruhig den aktuellen Trends folgen. Neben Klassikern wie Blue Jeans oder weißen Blusen gehören schwarze Taschen zu den absoluten Must-haves, um immer das passende Accessoire in petto zu haben.

Schwarze Taschen – das Kleine Schwarze zum Umhängen

Wer sagt eigentlich, dass ein perfekter Look viel Zeit und stets Neuzugänge im Kleiderschrank erfordert? Konzentriere dich auf wenige, hochwertige Key-Pieces und du wirst für jede Gelegenheit das passende Outfit haben, versprochen! Das kannst du dir nicht vorstellen? Wir überzeugen dich gerne vom Gegenteil.

3 Gründe, warum wir bei Taschen gerne Schwarz malen

#Office-tauglich: Ganz klar – im Büro haben Knallfarben und auffällige Details nichts verloren. Eine classy Office-Bag ist elegant und bietet genügend Stauraum für deine Unterlagen, sodass du immer alles Wichtige dabei hast – ideal sind minimalistische Satchel-Bags oder geräumige Shopper aus edlem Leder. #Allrounder: Um morgens ewig lange vor dem Spiegel zu stehen, hast du weder Zeit noch Lust, schätzt es aber trotzdem, dass alle Teile deines Outfits schön zueinander passen? Mit einer schwarzen Tasche hast du ab sofort keinen Stress mehr, denn die passt wirklich überall dazu! Tipp: Besorg dir noch die passenden Schuhe und Gürtel und dein Styling wird in Zukunft nur noch zwei Minuten dauern! #Schön dezent: Du liebst extravagante Outfits und kombinierst gerne auffällige Fashion-Pieces? Dann ist eine schwarze Tasche das perfekte Accessoire für dich, denn sie bleibt schön im Hintergrund und stiehlt deinen Key-Pieces somit nicht die Show. Perfekt sind die aktuell so angesagten Micro-Bags, die du entweder umhängen oder einfach in der Hand tragen kannst.

Entdecke auch bei Zalando: