accountaccountbagbagzalando logomenu

Hilfe & Kontakt

Kostenloser Versand & Rückversand

100 TAGE RÜCKGABERECHT

Taufkleidung

Süße Taufkleidung: Das wird dein Baby lieben
Die heilige Taufe ist für Eltern wie Kleinkind gleichermaßen etwas ganz Besonderes, denn es bedeutet die Aufnahme in die christliche Gemeinschaft, die gebührend mit Familie und Freunden gefeiert wird. Damit der Tag unvergesslich wird, haben wir Tipps rund um das Thema Taufkleidung. Mehr erfahren

Taufkleidung

Marke
m
Preis
35542 Artikel
35542 Artikel

Taufkleidung-Guide: 5 Tipps, worauf du achten solltest

In manchen Familien ist es Tradition, die Taufkleidung aus Mützchen, Taufkleid, -strampler oder -anzug sowie Söckchen von Generation zu Generation weiterzuvererben. Ein schönes Ritual, dass du bei der Taufe deines Kindes anfangen könntest. Welche Modelle der festlichen Babymode sich dafür eignen, das zeigen wir jetzt.

#1: Dem Glauben nach wäscht Gott mit der Taufe seine Kinder rein und befreit sie von jeglicher Schuld. Die Taufkleidung ist also in der Regel in Weiß, Off-White, Creme- oder in Champagnerfarben gehalten. Aber auch Himmelblau, Rosa oder ein zartes Gelb sieht man in der Kirche.

#2: Mädchen tragen ein verspieltes und festliches Taufkleid mit beispielsweise vielen Volants, Bubi-Kragen, Spitzenkante am Saum oder Pailletten-Elementen. Aber auch Jungen können ein Taufkleid anziehen, dieses sollte dann aber etwas dezenter sein. Wenn du einen Taufanzug für deinen Jungen bevorzugst, dann probier’ statt Weiß doch mal Navy-Blau.

#3: Falls du die Taufkleidung noch an weitere Kinder oder Enkel vermachen möchtest, solltest du darauf achten, dass diese aus hochwertigen Materialien wie Seide oder Kunstfaser-Naturfaser-Gemischen besteht. Der Kunstfaseranteil bewirkt, dass die Kleidung nicht so stark verknittert. Die Nähte sollten sauber und gut verarbeitet sein und keine Fasern abstehen.

#4: Ganz egal ob klassisch Weiß oder andere Farben, der Look kann mit Accessoires aufgewertet werden: Einstecktücher oder Fliegen für die Jungs mit Dot-Print und Schleifchen aus rosafarbener Seide für die Mädels sind ein Eyecatcher.

#5: Sollte es an dem Tag der Taufe etwas kühler sein, schützt ein passendes Mäntelchen oder eine wetterfeste Jacke sowie dicke weiße Wollstrumpfhosen.