Throwback Thursday - entstaubt eure FILA Sweater! Oder versucht es mal mit den verbesserten Neuauflagen. Der Nostalgie - Trend belebt schon seit mehr als einer Saison die Stores und wurde Dank einiger mutiger Designer sogar im High-Fashion-Himmel gesichtet.

Welcome back! FILA auf dem Siegeszug in Sachen Streetwear

Deine Lieblingsmarke der Neunziger ist zurück! Zwar wirken die männlichen Models auf dem Laufsteg von Designer Gosha Rubchinsikiy auf der letzten Pitto Uomo Show eher so als wären sie zu der Peaktime dieses Trends noch nicht einmal auf der Welt gewesen, dennoch landet die Modewelt mit der Kombination verschiedener Sportswear Brands einen großen Coup, dem wir noch öfter begegnen werden. Die Marke FILA sticht nicht nur wegen ihres charakteristischen Logos optisch hervor, auch die klassischen Colorways in Weiß, Blau und Rot machen diesen Brand unverwechselbar. Neue Interpretationen von FILA gehen in Richtung moderner Sportswear mit leuchtenden Farben und Allover-Mustern.

FILA - zeitlos, ikonisch, sportlich

Wer hat oder hätte ihn damals nicht gerne gehabt, den klassischen FILA Sweater aus Baumwolle? Dein Retro-Piece oder dein brandneues FILA Shirt kombinierst du entweder oldschool zur Baggy Pants mit Halskette oder etwas dezenter mit Regular Jeans und einem schönen Paar passender Sneaker. Du denkst, weniger sei hier mehr? Nicht unbedingt, wenn man den Trendgurus glauben darf! Mehr ist mehr an dieser Stelle, verschiedene Sportswear Brands dürfen jetzt sichtbar von Kopf bis Fuß und in sämtlichen Farben untereinander gestylt werden. FILA Styles passen hervoragend in die Blau-Weiß-Rot Farbkombi, die du mit gedeckten Tönen wie Oliv oder Beige noch etwas auflockerst. Der Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt, je unkonventioneller desto besser. FILA ist seiner Linie treu geblieben und entwickelt nicht nur angesagte Streetwear, sondern ist vor allem im Tennissport stark vertreten. Zeitlos auf dem Court bist du in Polos, Tennisröcken und Kleidern und Crop Tops von FILA unterwegs.

Entdecke auch bei Zalando: