Bekleidung

Bademode

Preis
9
9
875
875

1.784 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 22
Strandaccessoire - black TWIST BAND - Bikini-Hose - black Badeanzug - black Bademantel - taupe Badeanzug - navy/white BANDAGE CROSSOVER SET - Bikini - bright coral ARIEL - Bademantel - cosmos Bademantel - multi-coloured Bikini-Top - marine Bikini-Top - bahama ACTIVE MULTI ROULEAU BRALETTE - Bikini-Top - black Badeanzug - energy aqua/blue/legend ink Bikini-Top - schwarz Strandaccessoire - schwarz SAPHIR - Badeanzug - black SAPHIR - Badeanzug - red Badeanzug - black Bademantel - beige MISS DAISY - Bikini-Top - peacoat AMNESIA KAFTAN - Strandaccessoire - black Bikini - pink bedruckt Bademantel - grey/off-white Bikini-Top - china blue ACTIVE - Badeanzug - black Bademantel - white/black Bikini-Top - white Bademantel - off-white Bikini-Top - black HARMONY - Bademantel - dark grey Badeanzug - black ACTIVE - Bikini-Top - black ANTOINETTE - Bikini - bound pink Badeanzug - black Strandaccessoire - brown Bikini - bronze Badeanzug - pale dogwood cuban corn Bademantel - grey LINGERIE TANK - Badeanzug - midnight navy ACTION - Bikini-Top - black Badeanzug - navy Badeanzug - black Bademantel - oatmeal mix Bademantel - navy Bademantel - mottled grey Badeanzug - navy VARIATION - Badeanzug - fresia rose/leaf/plum Bademantel - grey dawn Bikini-Top - white Strandaccessoire - hummer/petro HAVANA - Bikini-Hose - tropical TRIANGEL TOP LC WINTU - Bikini-Top - schwarz-mint Bikini - blue/turquoise ACTION - Bikini-Top - bahama Badeanzug - black/turquoise ZOEY - Bikini-Hose - black KEEP IT - Bikini-Top - black LUV MYSELF - Badeanzug - black sands WELLNESS - Bademantel - grau Bikini-Top - schwarz SWEETHEART - Badeanzug - black

Schmal, zart, breit: Körper sind vielfältig – genauso wie die aktuelle Bademode! Ob sportlich, glamourös oder casual, hier findest du das beste Strand-Outfit für deine Bedürfnisse. Damit du optimal mit Schnitten und Proportionen spielen kannst, musst du nur noch herausfinden, welcher Figur-Typ du bist.

Check it out: die perfekte Bademode für deine Figur

Manche Dinge sind Gesetz. Zum Beispiel, dass Cut-Outs in der Taille am besten aussehen, wenn der Bauch definiert ist. Oder dass Bikini-Tops mit Volants vor allem zierlichen Frauen gut stehen. Aber auch, dass es die passende Bademode für jeden Body gibt. Und jetzt kommst du!

The perfect match: So findest du Bademode, die zu dir passt

#Sportlich und androgyn: Du hast Topmodel-Hüften, eine gerade Taille und eine eher kleine Brust? Super! Dann sind die Trend-Teile deins. Tops mit Rüschen, Ethno-Muster und Jungle-Prints sorgen bei dir optisch für Kurven und mehr Volumen. Hosen mit Schleifchen oder Quasten bringen zusätzlich weiblichen Schwung.

#Oben zart, unten feminin: Grazile Arme, schmale Schultern, eine schlanke Taille, dazu ausgeprägte Hüften? Der passende Zweiteiler sorgt für Ausgleich. Wenn du deine Oberschenkel optisch optimieren möchtest, betonst du am besten deinen Oberkörper. Also: High-Neck-Tops, Animal-Prints und Volants, kombiniert mit unifarbenen Bikinihöschen.

#Schmal, aber kurvig: Easy! Du bist stolz auf deine Wespentaille, Brust und Po sind kurvig, Schultern und Hüften gleich breit. Mit dieser Sanduhr-Silhouette stehen dir in Sachen Beachwear alle Türen offen. Deshalb hast du die Fashion-Pflicht, alle neuen Designs auszuprobie-ren, wie Swimsuits mit Cut-Outs oder Schnürungen, Off- und One-Shoulder-Modelle.

#Hinten knackig, vorne rund:Ein kleiner Po und dünne Beine, dafür Rundungen an Bauch und Hüfte? Entwürfe im 50er-Jahre-Stil helfen dir dabei, deine Mitte zu verschlanken. High-Waist-Panties kaschieren und kreieren obendrein einen mega modischen Look.

Entdecke auch bei Zalando:

Bademode

Hot News: So schön ist die neue Bademode für Strand, Pool & mehr

Cut-Outs, Jungle-Prints, One-Shoulder ... Die Beachwear-Trends überraschen mit hippen Details. Egal, ob du den Boho-Style magst, lieber casual trägst oder Glamour ausstrahlst – die angesagten Modelle haben alle einen besonderen Twist. Hinzu kommt, dass Bikini nicht Bikini ist. Der eine bleibt dir auch beim Sprung vom 10er treu, der andere gesellt sich lieber zu dir auf die Sonnenliege. Dasselbe gilt für Badeanzüge. Deshalb: Choose well!

Von Glamour-Girl bis Surfer-Babe: Bademode für jeden Typ

Say what? Ja, genau, nämlich: What to wear?! Ein Ban-deau-Bikini zum Beachvolleyball? Ein Badeanzug zum Sonnen? Ein Triangel-Top zum Biathlon? Mais non! Jedes Trend-Piece hat seine eigene Bestimmung. Es soll ja nicht nur gut aussehen, sondern auch perfekt sitzen. Überlege dir, was du vorhast. Wir sagen dir, welche Schnitte dazu passen. Die beste Bademode …

… zum Sonnen: Je weniger Stoff, desto mehr Effekt! Logisch, dass hier knappe Zweiteiler den Vorrang haben. Vor allem trägerlose sorgen für möglichst nahtlose Bräune. Auch feine Triangel-Versionen und Off-Shoulder-Stücke machen sich auf Poolliegen gut. Eincremen nicht vergessen!

… an der Strandbar: Der Beach ist dein persönlicher Lauf-steg? Dann sind Badeanzüge mit Cut-Outs und Bikinis mit doppelter Trägerführung genau das richtige Sommer-Accessoire für dich. Mit beidem zeigst du nicht zu viel und nicht zu wenig Haut. Und siehst dabei noch super aus. Cheers!

… zum Schwimmen: Hold me, please! Im Wasser soll nichts verrutschen? Dann sind Bustier-Tops und Hot Pants genau dein Ding. Wer es heißer mag, greift zu Transparenzen, Mesh-Einsätzen oder tiefen Ausschnitten (Dekolleté, Rücken, Bein).

… beim Surfen: Und Action. Du brauchst Beachwear, die 100 % sitzt. Die beste Performance legst du mit bauchfreien Oberteilen oder hochgeschlossenen Schwimmer-Tops (sogar mit Ärmeln) hin. Stylish und safe.