Jacken

Capes

Preis
14
14
655
655
Innenfutter

166 Artikel

Sortieren nach:
Seite 1 von 2
YAKIMA - Cape - green mix/green heather Cape - brown STRUCTURED - Cape - green meadow WOODY-A - Cape - blue STRUCTURED - Cape - combo PLAIN PONCHO - Cape - black Cape - dark blue RAINBOW - Cape - chino blue Cape - off-white GERRIE - Cape - midnight marine YAKIMA - Cape - navy mix/lake ANDREIS - Cape - schwarz Cape - black Cape - black/green Cape - schwarz Cape - black Cape - weinrot Cape - black RESOURCE - Cape - rose bloom ANDREIS - Cape - anthrazit PLAID - Cape - beige Cape - teal blue ASAKO - Cape - sea ground W-BROGAN - Cape - 0japj AMASA - Cape - slate grey melange YASMINE - Cape - oatmeal NARGO WRAP - Cape - black Cape - light grey Cape - red/black ALFA - Cape - brown Cape - black/acadia plaid Cape - beige FRINGED TRIANGLE SCARF - Cape - amaranth Cape - beige Cape - grey mel Cape - black/ivory ASANA - Cape - mottled blue Cape - black ULRIKA - Cape - dark grey melange AVIANA SOLID CREPE - Cape - blush Cape - grey BIANCA - Cape - crocodile green MARIA - Cape - dark grey melange MILLION - Cape - black Cape - khaki BIANCA - Cape - deep powder Cape - black Cape - rose SONG - Cape - grau Cape - schwarz Cape - grey Cape - pitch black Cape - black Cape - dark blue Cape - cream beige Cape - blue Cape - grey SONG - Cape - black Cape - stone Cape - grey

Von den Runways der Welt und aus dem Kleiderschrank jeder Frau nicht mehr wegzudenken: Capes! Wie, ihr habt noch keines? Dann wird es aber höchste Zeit! Denn dieses Allround-Talent ist ein absolutes Must-have. Und hier sind drei Gründe warum:

1) Sie machen jedes Outfit zu etwas besonderem. Einfache Skinny Jeans mit Pulli? Cape darüber, schon ist ein originelles Outfit für den Brunch mit den Freundinnen zusammengestellt. Und abends? Da macht sich ein schwarzes oder texturiertes Cape über einem Hosenanzug besonders gut.

2) Komfort sah noch nie so gut aus. Jetzt mal ehrlich, wir wollen doch alle am liebsten jeden Tag in Kuschelpulli und Leggings herumlaufen. Das Cape erfüllt uns den Wunsch nach dem Wohlfühlfaktor unseres Outfits und sieht dabei so gut aus!

3) Capes sind wunderbar wandelbar. Ob einfach um die Schultern gelegt, vor der Brust locker zusammengebunden oder über kreuz geschlagen, das Cape sieht einfach immer gut aus. Weiterer Vorteil: mit nur einem Cape lassen sich mehrere Looks kreieren. Ihr bekommt also mehr für euer Geld! Plus eine ordentliche Portion Style!

Der Allrounder – Capes für Damen

Capes sind coole City-Begleiter für den nächsten Städtetrip. Dabei können wir uns ein Beispiel am legeren Look der New Yorker Fashionistas nehmen. Lederleggings und weiße Bluse zu Budapestern aus Lack stylen und einen grauen Wollponcho überwerfen, schon ist der Look komplett. Capes mit Ethnomuster sorgen für einen entspannteren Look, besonders in Kombination mit einer blickdichten Strumpfhose und Lederstiefeln mit einem ähnlichen Muster. Und ob ihr es glaubt oder nicht, Capes gehen auch sportlich. Nyloncapes sehen zu einem all-over Jeans-look super sporty aus. Dazu Sneakers und Rucksack kombiniert, schon habt ihr den Coolnessfaktor auf eurer Seite.

Entdecke auch bei Zalando: